woman browsing coloured candles

Co-located with rbte logordse logo

Drei HERVORRAGENDE Ausstellungen am selben Standort!

RBTE ist das mit Abstand führende Event für Einzelhandelslösungen in Europa hinsichtlich Einfluss, Ausstellungsgröße, Konferenzprogramm und Besucherzahl; die Retail Design Expo ist Europas führende jährliche Veranstaltung für Innovation und Inspiration im Einzelhandelsdesign, Marketing, Visual Merchandising und Ladenbau weltweit; und die Retail Digital Signage Expo präsentiert eine umfassende Reichweite an Lieferanten, Lösungsanbietern und Weiterbildungsveranstaltungen in Bezug auf die schnell ansteigenden Verwendung von Bildschirmen für die Kundeninteraktion im Laden. Gemeinsam präsentieren diese Ausstellungen die Gesamtheit der Lösungen, welche die physischen und virtuellen Einzelhandelsangebote unter einem Dach zusammenfassen. Es ist die einzige Veranstaltung, die sich mit allen Aspekten des gewünschten, nahtlosen Kundenerlebnisses befasst. Alle Veranstaltungen sind KOSTENLOS mit endlosen Möglichkeiten zur Vernetzung und dem besten Konferenzprogramm des Einzelhandels in Europa.

Über 17.000 Besucher werden auf der RBTE, Retail Design Expo und Retail Digital Signange Expo erwartet, um die allerbesten, angebotenen Innovationen zu sehen.  

KOSTENLOSE TEILNAHME AN ALLEN VERANSTALTUNGEN!WARUM TEILNEHMEN?

  • Entdecken Sie neue Lösungen und Produkte 
  • Identifizieren Sie neue Trends
  • Hervorragende Vernetzungsmöglichkeiten
  • Die neuesten Innovationen im Einzelhandel
  • Umfangreiches Weiterbildungsprogramm - über 160 fantastische Redner

Retail Design Expo 

Retail Design Expo ist der Ort, wo die Einzelhandelsdesign-, Branding- und Marketing-Branchen zusammenkommen, um neue Lösungen zu finden und um neuen Anbietern bei Ihrer Suche nach Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung zu begegnen.

Es ist Europas führende jährliche Veranstaltung für Innovation und Inspiration im Einzelhandelsdesign, Marketing, Visual Merchandising, Branding & Ladenbau weltweit.

Es ist das Ereignis für den Einzelhandel und Design-Profis, die für den Erfolg DES LADENS verantwortlich sind - Designer im Einzelhandel, Vermarkter, Visual Merchandiser, Eigentums-, Format- und Arbeitsteams, Architekten, Ladenbauer und Zulieferer. 

Die Retail Design Expo ist eine Veranstaltung, die man unbedingt besucht haben muss. Ob es darum geht neue Ideen oder Lieferanten zu finden, Ihre bestehenden Praktiken zu testen, von unseren öffentlichkeitswirksamen Rednern bei unserem umfangreichen Konferenz- und Workshop-Programm zu lernen oder mit führenden Trendsettern zusammen zu kommen, die Retail Design Expo erfüllt diese Erwartungen.

Die Retail Design Expo vereint fast 300 Aussteller aus allen Bereichen des Einzelhandelsdesign, Marketing, Visual Merchandising und dem Ladenbau. Es gibt Lichtdesigner und Hersteller, Design-Beratungsfirmen, Oberflächen- und Materialanbieter, Fußbödenunternehmen, POP Designer und Hersteller, Visual Merchandising-Unternehmen, Visual Merchandising-Weihnachtsanbieter, Display- und Armaturen-Hersteller, Möbellieferanten, Unternehmen für Digitalanzeigen, Grafik- und Großformatdruckanbieter, Ladenbauer sowie Forschungs- und Trendberater - alles, was man sich unter einem Dach nur wünschen kann.

Besonderheiten auf der Retail Design Expo:

  • RETAIL DESIGN STUDENT AWARDS - gesponsort von ITAB UK  
  • INNOVATION TRAIL & AWARDS - gesponsort von 20.20 -
  • DESIGNER PAVILION
  • VM LOUNGE - gesponsort von Kesslers
  • RETAIL DESIGN AND MARKETING VISITOR LOUNGE - gesponsort von Kesslers
  • THE VM CHRISTMAS MARKET & AWARDS

Vorträge führender Einzelhändler und Marken auf der Retail Design Expo, einschließlich: 

Alpargatas (Havaianas), Asics, Beiersdorf, Ben & Jerry's, Boots,  Brent Cross Shopping Centre, Camelot, Cath Kidston, Comptoir Libanais,  Debenhams, Diageo, Dyson Professional, Etsy, Fitch, Ford of Europe, H&M, Harrods, Jacques Vert, JD Sports Fashion, KFC, Lloyds Banking Group, Magasin du Nord, Denmark,MoMA, New Black Coffee, Post Office, Premier Foods, SEAT, VW Group, Space NK, Tesco, The National Gallery, Thomas Pink, Topshop,Trinity LeedsWicks.

RBTE 

RBTE - die Pflichtveranstaltung für Einzelhändler, Gastronomieunternehmen und Freizeitveranstalter aus Europa, die über die neuesten verfügbaren Lösungen auf dem Laufenden bleiben möchten, um beim zukünftigen Unternehmenswachstum, der Produktivitätssteigerung und der Verbesserung des Kundenerlebnisses zu helfen - alles in einer von Innovation und Inspiration voll gepackten Umgebung.

Es gibt keine vergleichbaren europäischen Veranstaltungen, wo internationale Einzelhändler einen Überblick über die globale Einzelhandelslandschaft erhalten können.

Ein Besuch bei RBTE vereint in der Ausstellung eine umfassende Bandbreite von mehr als 350 Lösungs- und Produktanbietern, neben KOSTENLOSEN informativen, interaktiven und dynamischen Seminaren und Konferenzen auf Weiterbildungsbasis, in 3 Vortragsräumen mit 48 unabhängigen Präsentationen, Diskussionen und Workshops plus eine Vielzahl an Vernetzungs- und Austauschmöglichkeiten - alles unter einem Dach und mit kostenloser Teilnahme!

Vorträge führender Einzelhändler bei RBTE, einschließlich: 

B&Q, Boots, Boux Avenue, Dixons Carphone, F&F Tesco, Geroge.com/ Asda, Intercontinental Hotels, Jaeger, John Lewis, Jones Bootmaker, KupiVip Russia, La Redoute International, Made.com, Maplin, Marks & Spencer, Morrisons PLC, Neals Yard Remedies, New Look, River Island, Sainsburys, Selfridges, Shell, Supergroup (Superdry), Toys R Us, Waitrose, Wyevale Garden Centres.

BESONDERHEITEN AUF DER RBTE:

  • Innovation Awards und Trail, gesponsert von Aptos – Herausstellung der besten angebotenen Innovation
  • K3 Retailer Lounge - ein exklusiver Ort für Einzelhändler
  • PayPal Chill & Charge Lounge - der ideale Ort, um Ihre Batterien wieder aufzuladen (wortwörtlich)
  • REPL Champagne Bar - eine großartige Umgebung, um alte Freunde zu treffen
  • PLUS zahlreiche Vernetzungsmöglichkeiten, einschließlich der Dilax BIG Party! 

Retail Digital Signage Expo 

Die Einführung der Retail Digital Signage Expo 2016 (gleicher Standort wie RBTE und Retail Design Expo) war ein überwältigender Erfolg, mit 15.452 Teilnehmern im Jahr 2016, darunter mehr als 2.100 internationalen Besuchern. Die Größe hat sich für 2017 verdoppelt, da sich die Nachricht vom erwiesenen Erfolg seiner glücklichen Aussteller und Besucher schnell verbreitet hat, die begierig darauf waren mehr zu erfahren und in dieses großartige Kundenbindungswerkzeug innerhalb des Ladens zu investieren.

Die Retail Digital Signage Expo bietet die ideale Plattform für alle wichtigen Interessengruppen der Digitalen Informations- oder Werbesysteme im Einzelhandel, um am gleichen Ort und zur gleichen Zeit zusammenzukommen. Die Retail Digital Signage Expo ist eine spezielle Veranstaltung für die gesamte Bandbreite von Anbietern von Bildschirmen und Kiosken, Integratoren und AV-Spezialisten bis hin zu Content Management, Media-Playern, Netzwerklösungen und mehr.  

Darüber hinaus, mit einer aufregenden neuen Entwicklung für 2017 - zusätzlich zum umfassenden Konferenzprogramm der RBTE und der Retail Design Expo an einem Standort - wird die Retail Digital Signage Expo ihren eigenen Vortragsraum haben.  

Der Vortragsraum wird von Intel gesponsert, die an beiden Tagen gemeinsam mit ihren Partnern eine Reihe von praktischen Workshops abhalten werden, neben den anderen Konferenzsitzungen, die aus Fallbeispielen und Podiumsdiskussionen bestehen.  

Dieses Programm von 14 Weiterbildungseinheiten wird alle wesentlichen Fragen eines Investitionswegs für Digital Signage (Digitale Informations- oder Werbesysteme) abdecken.  Das derzeit beobachtbare, schnell wachsende Maß an Interesse und Investitionen in Digitale Informations- oder Werbesysteme im Einzelhandel, in der Gastronomie, der Freizeit-, Reise- und Bankenindustrie hat für die RETAIL DIGITAL SIGNAGE EXPO große Chancen geschaffen, um durch die Verwendung von digitalen Informations- oder Werbesystemen dazu beizutragen, das Kundenerlebnis im physischen Ladenbereich neu zu erfinden.  

RBTE, RETAIL DESIGN EXPO UND RETAIL DIGITAL SIGNAGE EXPO am 8. & 9. Mai 2017OLYMPIA LONDON, UK
www.rbtexpo.com
www.retaildesignexpo.com
www.retaildignagesignageexpo.com

IHR BESUCH IN LONDON

Mit London als weltweit führendem Einzelhandelsort und damit dem naheliegensten Standort für Europas größte und am schnellsten wachsende Einzelhandelsveranstaltung, ist es keine Überraschung, dass noch mehr internationale Besucher im Mai 2017 nach Olympia kommen, die alle daran interessiert sind, die neueste innovative Denkweise und die besten neuen Anbieter zu entdecken. 

London ist weiter ein Magnet für neue Marken aus der ganzen Welt. Das Vereinigte Königreich ist die Topadresse für weltweit nachgefragte Marken, es ist deshalb für den internationalen Expansionserfolg im Einzelhandel perfekt aufgestellt und die erste Wahl für internationale Einzelhändler, die ins Ausland expandieren möchten. Im Moment ist London der Nabel des Einzelhandelsuniversums mit mehr Innovation, einem branchenführendem eCommerce und unerlässlichen Know-How in Einzelhandeldesign. Es hat außerdem die welweite Führungsrolle hinsichtlich der Ausgaben im Einzelhandel inne.

Aufenthalt in London.
Es wird ausgerichtet in Olympia (Ausstellungszentrum), Hammersmith Road, London W14 8UX, nächste U-Bahnstation Kensington Olympia.
Der Veranstaltungsort ist von allen vier Londoner Flughäfen leicht zu erreichen und mit dem Eurostar von St. Pancras aus. Ein Trip zur Expo bietet auch die Möglichkeit, aufzuarbeiten, warum London die beliebteste Einzelhandelsstadt der Welt ist. Des Weiteren können die neuesten Entwicklungen im Einzelhandel beobachtet werden, einschließlich der neuen Westfield Stratford City, direkt neben dem Olympiastadion.Checken Sie auch das Hotel am Hauptquartier - Das Hilton London Olympia, direkt neben Olympia.  Wir haben für Aussteller und Besucher spezielle ermäßigte Preise ausgehandelt - Details finden Sie auf den Internetseiten.

Watch the first batch of the 2017 Videos:

rbte logorde logordse logoer logordw logo

potatos